Vortrag: Paweł Machcewicz, The Museum of the Second World War in Gdańsk

Um Geschichtspolitik und die Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg in Polen geht es in dem Vortrag von Paweł Machcewicz, dem geschassten Direktor des Danziger Weltkriegsmuseums, am 5. November in Göttingen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Göttinger Kolloquiums zur Osteuropäischen Geschichte statt. Interessierte sind herzlich willkommen!

Conference: Societies under the German Occupation during the Second World War. Housing, Leisure and Everyday Life

Am 17. und 18. Oktober 2019 veranstaltet das Imre Kertész Kolleg in Jena zusammen mit dem Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung und dem Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Wuppertal eine Konferenz zu „Besatzungsgesellschaften im Europa des Zweiten Weltkriegs: Wohnen, Freizeit, Alltag„, bei der es auch um Sport im besetzten Elsass gehen wird: